Wir helfen unseren Kunden auch gerne aus der Ferne!

Unser Betreuungsmodell ist mehrgleisig aufgebaut, so können Sie neben Ihrem betreuenden Techniker auch seinen Stellvertreter oder einen, der immer vor Ort zur Verfügung stehenden Servicetechniker per Telefon erreichen.
Dieser „Inhouse-Support“ hilft Ihnen telefonisch oder per Fernwartung weiter, wenn ihr persönlicher Ansprechpartner gerade nicht zur Verfügung steht.

Die Fernwartung macht es uns möglich, nach der Freigabe durch den Kunden (Anwender), noch während des Telefonates zur schnellen Problemlösung über das Internet auf dessen Bildschirm zuzugreifen.
Um die Fernwartung zu starten, laden Sie bitte unseren Pauly TeamViewer von der Pauly Homepage herunter und führen diesen anschließend aus. Der Techniker kann dann damit den Bildschirm des Kundenarbeitsplatzes fernsteuern. Währenddessen kann der Anwender zuschauen und mit dem Techniker per Telefon die Problematik besprechen.
So können während der Fernwartung Bildschirmmeldungen ohne große Erklärungen gemeinsam bearbeitet und Einstellungen am PC vorgenommen werden, so als wäre der Techniker persönlich vor Ort.

Remote-Service

Kostenhinweis: Unser Remote-Service wird mit 25,- Euro pro angefangener ¼ Stunde berechnet.
Unser Supportmitarbeiter ist nicht dazu verpflichtet, Sie eigens auf diese Kosten aufmerksam zu machen.
Sie akzeptieren unsere Kostenberechnung mit Anklicken des „Team Viewer“ Buttons.


Bitte klicken Sie auf den Button „Team Viewer“ um unsere Online-Hilfe zu nutzen ....
Bitte nehmen Sie die oben aufgeführten Kosten zur Kenntnis.


Fernwartung
Für eine Fernwartungssitzung klicken Sie bitte untenstehenden
Link und öffnen das aufgerufene Programm:



Vielen Dank!

Ihr Support-Team der Pauly Büromaschinen Vertriebs GmbH